Das Arbeitsmaterial

Occhi-Schiffchen gibt es in vielerlei Materialien. Zu erstehen sind sie übers internet oder ggf. auf Bestellung in Handarbeitslädenn oder Handarbeitsabteilungen in Kaufhäusern. Zu empfehlen sind für die Arbeit des Kreativen Occhi die billigsten aus Kunststoff z.B. von Inox oder Imra, da man mit vielerlei bunten Garnen arbeitet, die Arbeit also nicht kostspielig werden muss.

 

Bei der Garnwahl gibt es keine Beschränkungen. Für Anfänger empfiehlt sich z.B. das Perlgarn Nr. 5 von Coats Mez, aber auch jedes Gablé-Garn.

 

Im Laufe der Zeit merkt man, dass mit dünneren Garnen schöne Ergebnisse erzielt werden können. Man greift dann lieber beim Coats Mez Perlgarn zur Stärke 8 oder zum Spitzengarn.

 

Von Coats Mez gibt es auch das sehr dünne Lurexgarn REFLECTA, dass man mit dem Perlgarn zusammen aufs Schiffchen wickeln kann, und das einen ganz besonderen Effekt der Knüpf-Ergebnisse hervorruft.

 

Man kann auch bei ein und derselben Staude verschiedene Garnqualität verwenden, z.B. eine dünne bei den Blüten und eine dickere beim Stängel, den Stängelblättern und den Bodenblättern.

 

Der Fantasie-Entwicklung besonders dienlich sind ganz einfache dünne Garne wie z.B. die Marke "Kette" von Coats Mez, die man 3-fach aufs Schiffchen wickeln und damit eigene Farbkompositionen erzielen kann. Hier eineige Beispiele mit dunkelrot, mittelrot und hellrot:

1. Lösung: je 1 Faden dieser 3 Farben auf ein Schiffchen wickeln
2. Lösung:

2 Fäden dunkelrot + 1 Fäden mittelrot

3. Lösung:

1 Faden dunkelrot + 2 Fäden mittelrot

4. Lösung:

2 Fäden dunkelrot + 1 Faden hellrot

5. Lösung:

1 Faden dunkelrot + 2 Fäden hellrot

6. Lösung:

2 Fäden mittelrot + 1 Faden hellrot

7 Lösung:

1 Faden mittelrot + 2 Fäden hellrot

Nicht zu empfehlen sind Synthetik-Garne, weil man wegen ihrer Sperrigkeit Ringe und Knoten nicht richtig zuziehen kann.

 

Häkelnadeln zum Überhäkeln und Zusammenfassen der Ösenringe sind in der Regel in Stärke 1,5 für alle Garne praktikabel.

 

Schablonen für das Zusammenfassen der Ösenringe kann man selber herstellen, z.B. aus Pappe oder Kunststoff (Pril-Flaschen o.Ä.). Auch Filet-Stäbchen in verschiedenen Breiten sind empfehlenswert.