Kreatives Occhi

Mit Occhi-Schiffchen und bunten Fäden Schritt für Schritt eigene Kreativität entwickeln

Dieses Dokument steht auch als Download zur Verfügung:

Lektion 6 - zsgf.Ösenring vor.pdf
PDF-Dokument [222.4 KB]

Lektion 6

Arbeiten mit dem zusammengefassten Ösenring vor dem Zuziehen des Ringes

 

 

Der zusammengefasste Ösenring  - v o r - dem Zuziehen  des Ringes  ist Schablonenarbeit

 

 

 

Zur Erinnerung: (aus „Grundelemente“)

 

 

Vor dem Zuziehen des Ringes holt man mit der Häkelnadel den Arbeitsfaden durch die Ösen,.....

 

 

...schiebt das Schiffchen durch die so entstandene Schlaufe,.....

 

 

 

 

 

...zieht die Schlaufe locker an.....

 

 

 

...knüpft noch einen rechten Knoten und.....

 

 

 

und zieht den Ring zu.

 

Fasst man nur einen Teil der Ösen (hier 4 von 7) zusammen, heißt dieses Knüpfelement teils zusammengefasster Ösenring.

 

Die Blütenarbeit mit dem zusammengefassten Ösenring vor dem Zuziehen des Ringes

 

Nach dem Kreativknoten arbeitet man das erste Blütenblatt durch  einen zusammengefassten Ösenring.

 

 

Dann wird wie üblich ein Wechselknoten über die beiden anderen Fäden geknüpft.

 

 

Das wird noch 4 mal wiederholt.

 

Jetzt wird die Blütenrunde wie üblich geschlossen, indem hinter dem ersten Blatt ein weiterer Wechselknoten über die beiden anderen Fäden geknüpft wird.

 

 

Zuletzt wird an dem bis dahin noch nicht verwendeten dritten Faden, dem Führungsfaden, die Blütenrunde zusammengezogen und somit die Blüte gesäubert.